5 Hymne op muziek van F. Schubert: Menschheitsdienst

 

Verbunden mit der Bruderkette,
sind wir behütet in dem Streit,
der in und um uns zeigt sein Wesen –
ein Zeugnis der Unwissenheit.
Wie wir vergeben unsern Schuldnern,
vergibst Du unsere Schulden auch
gehüllt in einem Liebesmantel
und stehend bei den Rosenstrauch.

Befreiungsarbeit schafft im Heute,
und findet euch als Mauer ein!
Erbaut den tempel in drei Tagen!
Nach Schmerz und Leid ein neues Sein:
Ein steter Wandel im Endura,
das täglich Sterben treu gelebt.
Vernehmt des Paulus’ Heilsgeheimnis:
“Durch Tod der Neue Mensch entsteht!”

Ein Dank begleitet nun die Gruppe,
beflügelt sie zu neuer Tat:
Zu streuen in den Menschheitsacker
die neue, jetzt noch schlummerend Saat.
Wenn dereinst diese Seelen reifen,
dan wird die Urlegende wahr:
Geschenk der Gnosis is geboren,
wir reichen es dem Vater dar.

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *